Infos zu Skikes

Was sind Skikes?

Skike V07 RedEin Skike oder in der Mehrzahl Skikes (sprich: Skaik oder skaiks) sind die Sportgeräte zu einer noch ziemlich junges Sportart. Freizeit- und Leistungssportler betreiben damit ganzjährlich eine längst bekannte Sportart, das Ski-Skating nur eben auf Wegen, die man sonst zu Fuß geht.
Skikes sind eine Kreuzung aus Skiroller und Inliner, allerdings mit den Vorteilen eines Mountainbikes. Skikes besitzen zwei sehr wirksame fest eingebaute Bremsen und richtige Luftreifen. Daraus ergeben sich hohe Sicherheit, Fahrstabilität und Geländetauglichkeit. Man kann mit Skikes auf und abseits befestigter Straßen trainieren, was ihr Einsatzgebiet enorm groß macht.

Was das Wort Skike bedeutet

Das Wort Skike ist eine Wortschöpfung, die aus den Begriffen „Skate“ und „Bike“ zusammengesetzt wird. Anstatt „Skate“ könnte man auch das Wort „Ski“ verwenden und käme ebenfalls zu dem Begriff Skike.

Welche Eigenschaften hat ein Skike?

Luftbereifung, niedriger Schwerpunkt und langer Radstand

Skikes haben komfortable Luftreifen, die eine sehr guten Bodenhaftung, enorme Richtungsstabilität und ausgezeichnete Bremswirkung bieten. Durch die Luftreifen sind Skikes nicht nur auf glattem Asphalt einsetzbar, sondern auch geländetauglich (z.B. auf Waldwegen, sehr rauem Asphalt usw.). Auch auf nasser Fahrbahn kann man fast uneingeschränkt und gefahrlos skiken. Die gute Bodenhaftung sorgt für kurze Bremswege und zuverlässigen vertrauenserweckenden Geradeauslauf. Mit dazu trägt der lange Radstand der Skikes bei, der die Unfallgefahr ganz enorm verringert.

Bremsen

Was sofort auffällt sind die zwei zuverlässigen und gut dosierbaren Bremsen. Sie werden mit dem Unterschenkel durch leichtes Zurückdrücken betätigt und können in praktisch jeder Fahrsituation erreicht werden. Die amtlich bestätigte Bremswirkung von 6,5 m/s2 erreicht fast die Werte guter Fahrradbremsen. Skikes bieten damit große Sicherheit, auch bei höheren Geschwindigkeiten.
Eine Eigenschaft, die z.B. auf Ski-Roller, Inlineskates und ungebremste Cross-Skates nicht in vollem Umfang zutrifft.

Universalgröße

Man kann mit stabilen Schuhwerk (z.B. Wanderschuhe) skiken, denn die Skikes sind in einem großen Bereich verstellbar. Auf langen Tagestouren oder in sehr unwegsamem Gelände kann man daher auch jederzeit weiterwandern oder auch einmal einkehren. Wer seinen Freunden die Skikes einmal vorführen möchte, kann das problemlos tun, denn man kann meist direkt einsteigen und los skiken.
Speziell für Personen mit kleinen Füßen und Kinder hat die Firma Skike ein zweites Modell entwickelt: den Skike S (oder Kids Skike). Damit kann man mit der Schuhgröße 28 bis 38 skiken. Der Skike S hat natürlich auch die bewährte Luftbereifung und zwei Bremsen.

Nordic-Skating-Info

Weiterführende Informationen